Digitalisierung: Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:

Digitalisierung in Brackenheim

Hauptbereich

Digitalisierung in Brackenheim

Digitalisierung ist ein Thema, welches die ganze Stadtverwaltung bewegt.
In den vergangenen Jahren wurden bereits einige Projekte umgesetzt, wie zum Beispiel das Ratsinformationssystem, über das der Gemeinderat und die Brackenheimer Bevölkerung die Vorlagen digital einsehen können.
Darüber hinaus wurde 2020 der digitale Dorfplatz „crossiety“ in Brackenheim eingeführt. Hier können sich Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Organisation und Institutionen sowie Gewerbe miteinander und untereinander austauschen. Mit diesem regionalen sozialen Netzwerk soll das aktive Leben in Brackenheim und das soziale Miteinander gefördert werden.
An weiteren Projekten zur Digitalisierung der Verwaltungsdienstleistungen wird aktuell gearbeitet. Am 15. Oktober 2020 wurde im Gemeinderat über den aktuellen Stand der Digitalisierung in Brackenheim berichtet. Die Unterlagen können Sie im Ratsinformationssystem einsehen.

Digitalisierung in Baden-Württemberg
Das Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen (Onlinezugangsgesetz – OZG) verpflichtet Bund, Länder und Kommunen, bis Ende 2022 ihre Verwaltungsleistungen über Verwaltungsportale auch digital anzubieten.
Dieser Verpflichtung kommen das Land und die Kommunen in Baden-Württemberg über das Service-Portal „service-bw“ nach.
In Projektgruppen, werden die einzelnen Verwaltungsleistungen digitalisiert und für alle Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg zur Verfügung gestellt.
Seit April 2020 gibt es einen so genannten Universalprozess, über den einfachere Dienstleistungen bereits digital angeboten werden können. Auch für aufwendigere Verwaltungsleistungen werden derzeit digitale Angebote entwickelt. Die Stadt Brackenheim wird nach Möglichkeit alle Verwaltungsleistungen, die über service-bw angeboten werden, auch digital anbieten.

Was müssen Sie dafür tun?
Sie benötigen ein Servicekonto auf service-bw. Hiermit ist eine verschlüsselte Kommunikation mit der Stadtverwaltung und anderen Behörden, wie beispielsweise auch dem Landratsamt, möglich.
Sie können Ihr Servicekonto auch mit Ihrem Personalausweis verknüpfen. Durch die damit vorhanden elektronische Ausweisfunktion (eID) können Sie Anträge zum Teil vollständig digital abwickeln.
Aktuell können Sie die Online-Formulare leider nur direkt über service-bw abrufen. Wir arbeiten an einer Lösung, dass Ihnen dieses Angebot auch direkt auf unserer Internetseite zur Verfügung gestellt werden kann.

Infobereiche