Neuigkeiten: Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Brackenheim
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Jahreszeit wählen:

Rathaus & Info

Hauptbereich

Festival der Zukunft in Brackenheim

Artikel vom 08.09.2022

Das Festival der Zukunft rückt näher

Hier finden Sie den Flyer zum FedZ mit ausführlichen Infos zum Download! (PDF-Datei)

Hier gibt es noch weitere Infos

Die Vorfreunde steigt, der Countdown läuft bis zum „Festival der Zukunft“ am 17. und 18 September 2022 auf der Festwiese am Bürgerzentrum. Und die Vorbereitungen im Rathaus für dieses große Fest laufen im Rathaus derzeit auf Hochtouren. „Wir wollen endlich mal wieder eine Möglichkeit schaffen, dass Menschen aus unserer Gesamtstadt zusammenkommen und gemeinsam feiern können“, betont Bürgermeister Thomas Csaszar beim Pressegespräch. „Wir möchten außerdem zeigen, dass Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Regionalität Spaß machen dürfen“, ergänzt Klimaschutzmanager Jonathan Wein, der die Idee zu dieser besonderen Veranstaltung hatte.

Das Konzept

Ein Herzstück des Festival ist der „Markt der Möglichkeiten“. Rund 40 Vereine, Initiativen und Firmen aus unterschiedlichen Nachhaltigkeits-Bereichen stellen sich dort mit eigenen Ständen vor. Auch einige Direktvermarkter aus der Region sind am Start. „Die Teilnehmer sind voll motiviert und haben sich viele spannende Aktionen einfallen lassen“, berichtet Jonathan Wein, „das wird keine trockene Fachmesse, sondern Klimaschutz und Nachhaltigkeit zum Mitmachen, Erleben und Anfassen“. Mit dabei ist zum Beispiel der Brackenheimer Arbeitskreis Klimaschutz, bei dem Serina Hirschmann ehrenamtlich mitarbeitet. Außerdem stellt Hörnles-Wirt Jürgen Hönnige seine batteriebetriebenen Tuk-Tuks für Stadtrundfahrten zur Verfügung. „Und auch für Kinder haben wir uns etwas einfallen lassen“, unterstreicht Jonathan Wein.

Ein weiteres Highlight ist der Vortrag „einfach.besser.leben“ von Dr. Henning Austman im Bürgerzentrum am Sonntag, 16.00 Uhr. Im Rahmen des Vortrag geht er der Frage nach, wie sich globalen ökologische und soziale Herausforderungen mit einem kulturellen Wandel aus der Mitte der Gesellschaft heraus bewältigen lassen würden. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bühnenprogramm

Ergänzt wird das zweitägige Event durch ein spannendes Bühnenprogramm. Highlights sind das Konzert der europaweit mit Preisen ausgezeichneten Band „Abba Review“, die am Samstagabend bei freiem Eintritt aufspielt. Am Sonntag gibt es unter anderem Show-Cooking mit Peter von Ribbeck und regionalen Gerichten, die Preisverleihung zum Stadtradeln mit Landrat Norbert Heuser und Bürgermeister Thomas Csaszar sowie einen ökumenischen Festgottesdienst am Sonntagvormittag unter der Mitwirkung des Posaunenchors. Am Abend setzen die Brackenheimer Chöre mit ihrer „Mitsing-Party“ dem Festival einen würdigen Abschluss. Unter der Leitung von Tabea Raidt laden die Gesangsvereine zu diesem speziellen Konzert – sowie zum Mitsingen und Mitmachen – ein. Auch regionale musikalische Größen wie Mike Janipka und Julius Gyrucsek sind an beiden Tagen am Start.

„Uns war es wichtig, auch Vereine in dieses Festival einzubeziehen“, betont Stabsstellen-Leiter Steffen Heinrich, „denn wir wollen ein Fest für Brackenheim und von Brackenheim auf die Beine stellen. So werden unter anderem der Musikverein sowie verschiedene Tanzgruppen des TSV Botenheim das Bühnenprogramm bereichern. Aber auch den Getränkeverkauf übernehmen insgesamt rund ein Dutzend Vereine mit mehr als 120 ehrenamtlichen Mitarbeitern. Am Sonntagnachmittag sorgen außerdem einige Landfrauen-Vereine aus der Gesamtstadt für ein ansprechendes Kaffee- und Kuchenangebot.

„Food-Court“

Nicht nur Liebe, sondern auch Nachhaltigkeit geht durch den Magen. So sind im Bereich der großen Festival-Bühne verschiedene Essenstände und Food-Trucks zu finden. Hier steht Regionalität ebenfalls im Fokus. Die Teilnehmer haben dabei im Vorfeld ein „Pflichtenheft“ erhalten und werden so zum Beispiel die Herkunft ihrer Zutaten transparent machen. „Wir freuen uns, dass wir auch einige lokale Gastronomen für dieses spannende Projekt gewinnen konnten, erläuterte Jonathan Wein. So ist am 17. und 18. September unter anderem „Zinser´s Flämmle“ aus Neipperg auf der Festwiese zu Gast.

Werbung und Sponsoren

Seit Juni 2022 fährt ein mit dem FedZ-Schriftzug versehener Bus im Rahmen des ÖPNV als mobiler Werbeträger durch die Region. „Demnächst erscheint außerdem unser Flyer, in dem wir das Bühnenprogramm und die Teilnehmer des „Markts der Möglichkeiten“ vorstellen. Und einige Firmen haben die Möglichkeit genutzt, um in diesem spannenden Umfeld für sich zu werben. Als Hauptsponsoren sind so die VBU-Volksbank im Unterland, Euronics Federmann und wino-bio mit an Bord.

Dankbar ist die Stadt auf jeden Fall schon mal den örtlichen Gesprächskreisen, die zum überwiegenden Teil einen Zuschuss für das FedZ zur Verfügung gestellt haben.

Infobereiche