Neuigkeiten: Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Brackenheim
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Jahreszeit wählen:

Rathaus & Info

Hauptbereich

Corona-Virus: Impfaktionen in Brackenheim

Artikel vom 19.11.2021

Impfangebote in Brackenheim

Hier (PDF-Datei) finden Sie das Aufklärungsmerkblatt, die Einweilligungserklärung sowie den Anamnesebogen. Bitte bringen Sie, falls möglich, diese Dokumente bereits ausgefüllt zur Impfung mit. Dies verkürzt die Wartezeit erheblich.

In Zusammenarbeit mit dem Mobilen Impfteam Heilbronn findet ab Donnerstag, den 25. November 2021, im Otto-Wendel-Saal des Bürgerzentrums, an jedem Donnerstag bis Weihnachten (also am 25.11., 02.12., 09.12., 16.12. und am 23.12.), jeweils von 14 bis 20 Uhr, eine Impfaktion in der Heuss-Stadt statt. Bürgerinnen und Bürger können sich nach Wahl mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfitzer, Moderna oder mit dem Impfstoff „Janssen“ von „Johnson & Johnson“ immunisieren lassen. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Die Impfung ist kostenlos. Bitte bringen Sie zu dieser Aktion Ihren Personalausweis sowie, falls vorhanden, Ihre Krankenversicherungskarte und Ihr Impfbuch mit.

Im Rahmen der Impfaktion ist sowohl eine Erstimpfung mit einem der oben genannten Impfstoffe als auch eine sogenannte Auffrischungsimpfung nach den Empfehlungen des Sozialministeriums mit dem BioNTech/Pfitzer- oder Moderna-Vakzin möglich. Wichtig: Zwischen der vollständigen Immunisierung durch die Zweitimpfung und der Auffrischungsimpfung muss ein Abstand von mindestens sechs Monaten liegen. Ausnahme: Beim Impfstoff „Janssen“ von Johnson & Johnson wird eine Auffrischungsimpfung bereits vier Wochen nach der ersten Immunisierung empfohlen.

Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise zu den Impfstoffen:

Erstimpfung mit BioNTech/Pfitzer/Moderna

Zur bestmöglichen Impfschutz ist bei diesen Impfstoffen eine zweite Impfung in einem Abstand von mindestens drei Wochen notwendig. Personen, die sich am 25. November 2021, eine Erstimpfung abholen, können dann mindestens drei Wochen später die zweite Impfung ebenfalls in Brackenheim erhalten.

Impfung mit „Janssen“ von Johnson & Johnson

Bei diesem Impfstoff ist nur eine Impfung notwendig, um den für dieses Vakzin bestmöglichen Schutz sowie ein Impfzertifikat zu erhalten. Aber: Nach Angaben der Ständigen Impfkommission (STIKO) ist die Wirksamkeit des Impfstoffs insbesondere in Bezug auf die Delta-Variante im Vergleich zu den mRNA-Vakzinen (BionTech/Pfitzer oder Moderna) geringer. Aus diesem Grund wird allen mit diesem Impfstoff Geimpften von der Ständigen Impfkommission nach vier Wochen eine zusätzliche Impfung mit einem mRNA-Impfstoff empfohlen.

Auffrischungsimpfungen

Wieso ist eine Auffrischungsimpfung gegen Corona sinnvoll?
Eine Auffrischungsimpfung soll laut der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung dazu führen, dass die geimpften Personen mehr Antikörper bilden. Zwar schützen die in Deutschland zugelassenen Corona-Impfstoffe nach Einschätzung der Ständigen Impfkommission (STIKO) effektiv und anhaltend vor einer schweren Erkrankung oder dem Tod durch Covid-19. Jedoch lasse der Schutz mit der Zeit nach, so dass sich Geimpfte wieder asymptomatisch infizieren und auch einen milden Krankheitsverlauf haben können.

Im höheren Alter sei das Risiko von sogenannten Impfdurchbrüchen, also einer Infektion trotz vollständiger Impfung, höher. Da die Immunantwort des Körpers bei älteren Menschen schwächer ausfalle, könne eine solche Infektion auch zu schwereren Krankheitsverläufen führen.

Aus Sicht der STIKO deuten zudem überdurchschnittlich häufige Impfdurchbrüche bei Menschen, die mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft wurden, auf eine geringere Grundimmunisierung durch diesen Impfstoff hin.

UPDATE: Für wen ist eine Booster-Impfung sinnvoll?
Die STIKO empfiehlt seit Donnerstag, dem 18. November 2021, allen Menschen ab 18 Jahren eine Auffrischungsimpfung. Von besonderer Wichtigkeit ist diese "Boosterimpfung" insbesondere für Menschen ab 70 Jahren, für Bewohnerinnen und Bewohner sowie Betreute in Pflegeeinrichtungen, Beschäftigte in der Pflege oder für andere Menschen mit einem erhöhten Risiko für schwere Covid-19-Krankheitsverläufe. Zudem gibt es eine Empfehlung für Personal in medizinischen Einrichtungen mit direktem Patientenkontakt und Menschen, die mit Johnson & Johnson geimpft wurden. Für Personen mit Immundefizienz empfiehlt die STIKO ebenfalls eine Auffrischungsimpfung. Personen, die sich nach einer Covid-19-Impfung mit dem Coronavirus infiziert haben, wird aktuell keine Auffrischungsimpfung empfohlen.

Die ausführliche Empfehlung vom 18. November 2021 sowie die wissenschaftliche Begründung der STIKO sind hier nachzulesen.

Wie groß muss der Abstand zur Zweitimpfung sein?
Die STIKO empfiehlt, dass sich die genannten Personengruppen in der Regel sechs Monate nach ihrer vollständigen Impfung mit einem mRNA-Impfstoff impfen lassen (Ausnahme: Johnson & Johnson, hier wird die zusätzliche Impfung mit einem mRNA-Impfstoff bereits nach vier Wochen empfohlen). Erfolgten die ersten beiden Impfungen mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech oder Moderna), soll bei der Auffrischungsimpfung möglichst derselbe Impfstoff verwendet werden.

Weitere Informationsquellen

Bitte wenden Sie sich an Ihren Hausarzt, wenn Sie individuellen Beratungsbedarf haben.

Infobereiche