Neuigkeiten: Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:

Rathaus & Info

Hauptbereich

Weinberghut 2020

Artikel vom 02.09.2020

Bewirtschaften Sie selbst einen Weinberg, haben diesen abgegeben oder verpachtet? Hat sich die Fläche Ihrer Weinberge verändert? So sollten Sie dieses bitte der Stadtverwaltung Brackenheim, bis spätestens 30. November 2020, mitteilen.

Diese Angaben der Flächenänderung sind wichtiger Bestandteil für die Abrechnung der Weinberghut 2020. Diese Meldungen müssen sowohl an die Genossenschaft, als auch an die Stadtverwaltung Brackenheim, übermittelt werden. Hier sind Angaben zum Weinberg, sowie zum vorherigen bzw. aktuellen Bewirtschafter, und die Größe des Weinberges (AR), wichtige Informationen. Die Bescheide werden dann im Frühjahr 2021 an Sie versendet. Mitteilungen über Änderungen können nach dem 30. November 2020 nicht mehr berücksichtigt werden. 

Ihre Meldung über Änderungen nimmt bei der Stadtverwaltung Brackenheim, Frau Schwende, Telefonnummer: 07135 105-213, E-Mail, entgegen.

Infobereiche