FedZ: Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Brackenheim
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Jahreszeit wählen:

FedZ - Festival der Zukunft / Das Nachhaltigkeitsevent am 17.09 und 18.09 auf der Festwiese in Brackenheim

Hauptbereich

FedZ - Festival der Zukunft / Das Nachhaltigkeitsevent am 17.09 und 18.09 auf der Festwiese in Brackenheim

Alle Infos zum FedZ finden Sie in den untestehenden "Aufklapp-Texten"

Was ist das FedZ und worum gehts?

Diese Veranstaltung trägt vor allem zur Bewusstseinsbildung für verschiedene Nachhaltigkeits und Klimaschutzthemen bei. Ziel ist es, den Besucher:innen die Themen erlebbar näher zu bringen und auch die Botschaft zu vermitteln, dass Klimaschutz und Nachhaltigkeit Spaß machen können, Spaß machen dürfen. Das FedZ bietet außerdem nach langer Corona-Pause erstmals wieder die Chance zu einem stadtteilübergreifenden Fest der Gesamtstadt Brackenheim, bei dem sich Menschen aus allen Stadtteilen begegnen und gemeinsam feiern können.

Vor allem lokale und regionale Akteur:innen werden bei dieser Veranstaltung eine Plattform bekommen. So gibt es diverse Akteur:innen in und um Brackenheim, die bereits sehr fortschrittlich im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit agieren. Ebenso gibt es einige Landwirte und Gastronomen, die sehr stark auf regionale Produkte setzen.

Diesen Initiativen geben wir die Möglichkeit, sich zu präsentieren, um Mitstreiter:innen zu gewinnen und auf sich aufmerksam zu machen. Das Bühnenprogramm wird so variieren, dass für Besucher:Innen jedes Alters etwas Passendes dabei sein wird. Die Veranstaltung hat einen integrierenden und keinen ausgrenzenden Charakter. Entsprechend sensibel war man bei der Themenwahl und vermied bewusst „radikale“ Ansichten.

Was bedeutet "FedZ"?

Ausgeschrieben bedeutet FedZ „Festival der Zukunft“. Die Überlegung zum Namen geht dahin, dass mit den Begriffen „Festival“ und „Zukunft“ eine positive Assoziation mit den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit hergestellt wird. Die Melodie des Wortes FedZ erinnert außerdem an den Begriff „fetzig“, welcher ebenfalls einen gewissen „Pfiff“ mitbringt und im Gedächtnis bleibt.

Wo wird das FedZ stattfinden?

Veranstaltungsort ist die Festwiese hinter dem Bürgerzentrum (Austraße 21). Hier gibt es viel Raum - der Platz wirkt mit seiner offenen Gestaltung sehr einladend und übersichtlich. Der Parkplatz kann selbstverständlich genutzt werden.

Was gibt es zu sehen?

Food-Court
Der Food-Court wird aus nachhaltigen und möglichst regionalen Gastronomiebetrieben bestehen, die vor Ort die Mahlzeiten zubereiten. Wichtig ist, dass sich das Gekochte an den gängigen Nachhaltigkeitsstandards orientiert. Das bedeutet, dass die Speisen so ökologisch, sprich mit dem kleinstmöglichen CO2-Fußabdruck zubereitet und möglichst kostengünstig angeboten werden, die gesamte Wertschöpfungskette der Bestandteile der Mahlzeiten sozial verträglich erfolgt ist und die Faktoren entsprechend transparent kommuniziert werden. Der Getränkeverkauf erfolgt in Kooperation
mit den örtlichen Vereinen. Das Weinkabinett, der Zusammenschluss der Weinbaubetriebe der Gesamtstadt Brackenheim, übernimmt den Weinverkauf mit Bio- und weiteren nachhaltigen Weinen. Ein Kriterienkatalog, der die Standards in Bezug auf Regionalität und Saisonalität der Speisen definiert, geht den Betrieben zu.

Markt der Möglichkeiten
Im Rahmen der Veranstaltung gibt es für weitere Akteur:innen und Initiativen in und um Brackenheim, die sich im Bereich Nachhaltigkeit engagieren, die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Diesen Initiativen wird im Rahmen eines „Markt der Möglichkeiten“ die Chance geboten, sich auf der Veranstaltung vorzustellen. Die Stände sind angehalten, neben der reinen Information auch ein Mitmachangebot zu organisieren.

Bühnenprogramm
Die Bühne dient als Dreh- und Angelpunkt des Festivals. Auf ihr wird sowohl eine Auswahl der Gastronomen, Projekte und Klimaschutz-Initiativen vor Ort vorgestellt als auch für Unterhaltung gesorgt.
Regelmäßige Show-Cooking-Einlagen geben spannende Einblicke in die Welt der Profi-Köche und machen Lust auf die Zubereitung sowie Verwendung regionaler Produkte. Über beide Tage hinweg präsentieren sich auch verschiedene Vereine, Schulen und Kindergärten aus der Gesamtstadt Brackenheim ihrem Publikum. Als Highlights gibt es am Samstagabend das Konzert der europaweit  bekannten und preisgekrönten Abba Revival Band sowie als gemeinsamer Abschluss am Sonntagabend ein Konzert unterschiedlicher Brackenheimer Chöre mit der Möglichkeit zum Mitsingen unter der Leitung von Tabea Raidt.

Zum Auftakt der Veranstaltung sticht Bürgermeister Thomas Csaszar am Samstag zur Mittagszeit gemeinsam mit weiteren Funktionsträgern aus der Region ein großes Fass mit Brackenheimer Bio-Wein an. Der Startschuss für den Sonntag fällt außerdem am Vormittag mit einem ökumenischen Gottesdienst der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinde. Über beide Tage hinweg sorgen zudem unterschiedliche Musik-Acts, unter anderem Liedermacher Mike Janipka, für einen ansprechenden musikalischen Rahmen.

An wen kann ich mich wenden, wenn...?

Für das FedZ richtet die Stadtverwaltung ein Projektbüro ein, das unter der Regie von Klimamanager Jonathan Wein geführt wird. Sehr gerne stehen wir für alle Art von Rückfragen zur Verfügung,
kümmern uns um Ihre Anliegen. Die Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte.

Infobereiche