Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Rathaus

zwei Sachbearbeiter (m/w/d) für die Finanzverwaltung

Die Stadt Brackenheim (Landkreis Heilbronn) mit rund 16.000 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 
zwei Sachbearbeiter (m/w/d) für die Finanzverwaltung
unbefristet, Besoldungsgruppe A11
 
Insgesamt sind im Team Finanzverwaltung 150% Stellenanteile neu zu besetzen. Die Stellenanteile können in eine Vollzeitstelle und eine Teilzeitstelle oder in zwei Teilzeitstellen aufgeteilt werden.
 
Ihre Aufgaben:
 
Im Bereich der Liegenschaftsverwaltung (Stellenanteil 20%):
 

  • Erarbeitung und Abschluss von Miet-, Pacht- und Gestattungsverträgen
  • Erstellung und Kontrolle von Nebenkostenabrechnungen
  • Vertretung der Stadt bei Eigentümerversammlungen

 
Ein weiteres Aufgabengebiet ist das Flächenmanagement (Stellenanteil 80%):
 

  • Kontaktperson zum gemeinsamen Gutachterausschuss bei der Stadt Eppingen
  • Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Innenentwicklung
  • Fördermittelberatung, Betreuung und Umsetzung städtischer (Förder-) Maßnahmen zur Innenentwicklung und zum Wohnungsbau
  • Bau- und Verkaufsberatung
  • Grundstücksverhandlungen und Grundstücksverkehr
  • Leerstandsmanagement

 
Folgende klassische Kämmereiaufgaben sind neu zu besetzen (Stellenanteil 50%):
 

  • Neues Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR)

Gesamtprojektleitung, Koordinierung und Überwachung der einzelnen Teilprojekte,
Information der Verwaltungsspitze und des Gemeinderats

  • Zuschussangelegenheiten
  • Betreuung der städtischen Stiftungen und Verwaltung des Stiftungsvermögens
  • Abgabewesen, Gebührenkalkulationen und Gebührensatzungen
  • Koordination der Jahresrechnungsarbeiten
  • Umsetzung des § 2b UStG

 
Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Verwaltungswirt (FH) oder Bachelor of Arts – Public Management (m/w/d)
  • Selbstständige, engagierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte
  • Für das Aufgabengebiet Liegenschaften und Flächenmanagement sind Kenntnisse im Vertrags- und Grundstücksrecht, Baurecht, Miet- und Pachtrecht sowie im Zuschusswesen erforderlich.
  • Für die klassischen Kämmereiaufgaben erwarten wir fundiertes Wissen im kommunalen Wirtschafts- und Abgabenrecht sowie praktische NKHR-Kenntnisse. Erfahrungen mit der Finanzsoftware Finanz+ und im Steuerrecht wären von Vorteil.

 
Unser Angebot:

  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einer modernen, bürgerorientierten Verwaltung und in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
  • Leistungsgerechte Entwicklungsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A 11 oder vergleichbarer Anstellung nach TVöD
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Maßnahmen zur Personal- und Teamentwicklung

 
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30.04.2019 an die Stadt Brackenheim, Team Personal & EDV, Marktplatz 1, 74336 Brackenheim oder per E-Mail mit den üblichen Unterlagen (max. Dateigröße 4 MB als eine PDF) an bewerbung@brackenheim.de. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien ein und verwenden Sie keine Bewerbungsmappen. Wir werden die Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung des Datenschutzes vernichten.
 
Weitere Auskünfte erhalten Sie von Frau Weinreuter, Teamleiterin Finanzverwaltung, Telefon 07135/105-131, sowie in personalrechtlichen Fragen von Frau Dautel, Teamleiterin Personal & EDV, Telefon 07135/105-121.