Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Starke Fragen für starke Familien

Frage des Monats

„Starke Fragen für starke Familien“

Liebe Eltern, liebe Leser,

"Wo haben Sie sich als Kind am Liebsten aufgehalten und warum?"
"Was hat Ihnen heut eien Lächeln aufs Gesicht gezaubert?"
"Wann und über was haben Sie zuletzt mir ihrem Kind aus vollem Herzen gelacht?"

Diese und ähnliche Fragen machen etwas mit uns, sie berühren uns, bringen unsere Gedanken in Bewegung, zaubern uns ein Lächeln aufs Gesicht.

Eigene Erfahrungen mit diesen Fragen brachten uns auf die Idee, Sie und ihre Familien daran teilhaben zu lassen.

Nette Worte und Komplimente treffen uns wie Sonnenstrahlen, verwöhnen und motivieren uns, Fragen können dies auch!!!

STARKE FRAGEN FÜR STARKE FAMILIEN

...sollen...

  • positive Gedanken auslösen
  • zum Nachdenken anregen
  • Neugier wecken
  • inspirieren
  • "wachsen" lassen"
  • positive Momente hervorheben
  • Beziehungen stärken
  • Mut machen
  • uns schmunzeln lassen
  • Anregungen zu Gesprächen geben

Sie finden die Frage des Monats in allen Kitas im Eingangsbereich der Einrichtungen.

Lassen Sie sich einladen, diese Fragen zu lesen, sie für sich und/oder mit der Familie zu beantworten, darüber zu philosophieren oder einfach nur darüber nachzudenken. Wir freuen uns, wenn Sie uns bei Gelegenheit eine Rückmeldung zu den Fragen geben und wer weiß, vielleicht ergänzen auch Sie unseren Fragenkatalog mit interessanten Fragen???

Viel Spaß biem Antworten suchen und finden, beim Träumen, beim Stärken........  wünschen Ihnen die pädagogischen Fachkräfte der Stadt Brackenheim

Freizeitgestaltung

  1. Wann haben Sie mit Ihrem Kind ein Abenteuer erlebt?

  2. Was spielt Ihr Kind besonders gern mit Ihnen?

  3. Was machen Sie gerne gemeinsam in der Freizeit?

  4. Wie heißt Ihr gemeinsames Lieblingslied, Lieblingsbuch?

  5. Wann waren Sie mit Ihrem Kind das letzte Mal im Kino? (Schulkinder)

  6. Wo ist Ihr persönlicher Wohlfühl-Lieblingsort?

  7. Was genießen Sie in Ihrer Familie am Liebsten gemeinsam?

Familienbande

  1. Wann haben Sie zuletzt ihrem Kind tief in die Augen geschaut?
  2. Haben Sie Ihrem Kind schon einmal von Ihrer Kindheit erzählt?
  3. Welche Rituale leben Sie in ihrer Familie?
  4. Welches schöne Familienerlebnis beeindruckt sie nachhaltig?
  5. Wer war in Ihrer Kindheit ihr wichtigster Mentor, und was hat er Ihnen beigebracht?
  6. Wann sind Sie mit Ihrer Familie so richtig zufrieden?
  7. Was ist ihr Geheimrezept für einen gelungenen Familientag?

Mutmacher

  1. Wer ist ihr persönlicher Mutmacher?
  2. Was löst bei Ihrem Kind Freude aus?
  3. Womit haben Sie Ihrem Kind in letzter Zeit eine Überraschung bereitet?
  4. Wer oder was ist in Ihrer Familie der beste Muntermacher?
  5. Worin liegt Ihr größtes Glück?
  6. Wann hat Ihr Kind Ihnen zuletzt ein Geschenk gemacht?
  7. Wann hat Ihr Kind zuletzt etwas geschafft, was Sie ihm nicht zugetraut hätten?

Lachen ist gesund

  1. Was hat Ihnen heute ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert?
  2. Wie bringt man Sie am besten zum Lachen?
  3. Mit wem können Sie so richtig lachen?
  4. Was amüsiert Sie an Ihrem Kind?
  5. Bringen Sie Ihr Kind manchmal zum Lachen, und womit?
  6. Haben Sie heute schon jemanden angelächelt?
  7. Können Sie über sich selbst lachen?

Talente

  1. Was kann Ihr Kind ganz besonders gut?
  2. Wann hat Ihr Kind zuletzt ein Kunstwerk geschaffen?
  3. Was fällt Ihrem Kind leicht?
  4. Womit kann Ihr Kind Sie verwöhnen?
  5. Kann Ihr Kind Sie um den „kleinen Finger wickeln“?
  6. Hat Ihr Kind gleiche Vorlieben wie Sie?
  7. Woran kann Ihr Kind erkennen, dass Ihre Liebe zu ihm ein Dauerbrenner ist?

Sternstunden

  1. In welcher Weise hat sich Ihr Kind in der letzten Zeit positiv verändert?
  2. Was an Ihrem Kind lässt ihr Herz höher schlagen?
  3. Was war die beste Idee, die Sie im vergangenen Jahr hatten?
  4. Welches ist ihr Lieblings-Familienfoto?
  5. Was war das Verrückteste, was Sie je getan haben?
  6. Was war die letzte Sternstunde in Ihrer Familie?
  7. In welcher Situation mussten Sie Löwenmut beweisen?

Herzensangelgenheiten

  1. Was ist Ihrem Kind sehr wichtig?
  2. Welche Träume hat Ihr Kind?
  3. Wer ist der Held Ihres Lebens?
  4. Was macht Sie derzeit besonders zufrieden?
  5. Sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Endlichkeit alles Lebenden?
  6. In welchen Situationen ist ihr Kind schon sehr erwachsen?
  7. Wobei geht Ihnen das Herz auf?