Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Klimaschutz im Unterricht

Angebote für Schulen und Kindergärten

Warum ist es wichtig, dass sich Kinder und Jugendliche bereits mit dem Thema Klimaschutz auseinandersetzen?

Der Klimawandel ist einer der ganz großen Herausforderungen für die Menschheit. Zwar begegnen wir den Folgen, z B. in Form von Extremwetterlagen, aber gleichzeitig ist die individuelle Verantwortung im Denken und Leben des Menschen nicht tief verankert. Deshalb ist es wichtig, schon ganz früh Menschen, also unsere Kinder, dafür zu sensibilisieren.

Welche Lernchancen bietet das Thema Klimaschutz im Unterricht/in der Vorschule?

Lernchancen in Bezug auf das Thema:

  • Die Kinder und Jugendlichen erleben, dass der Respekt vor der Natur, Achtsamkeit im Umgang mit unseren Rohstoffen und Rücksicht aufeinander wichtig sind, um die Zukunft auf unserer Erde zu sichern.
  • Die Kinder und Jugendlichen erfahren, wie sie selbst einen Beitrag zu einer nachhaltigen Gesellschaft leisten können.

Weitere Lernchancen:

  • Das Thema eignet sich hervorragend für naturwissenschaftliches Arbeiten wie z.B. die Durchführung und Auswertung von Experimenten oder die Arbeit mit Schaubildern und Diagrammen.
  • Anhand des Themas kann eine Heranführung an problemorientiertes Lernen erfolgen.
  • Es eignet sich auch sehr gut für ethische Fragestellungen: Welche Länder sind besonders vom Klimawandel betroffen, welche Länder sind die Hauptverursacher? In dem Zusammenhang auch Schulung der Fähigkeit zur Selbstreflexion.
  • Das Thema Klimaschutz bietet vielfältige Möglichkeiten für einen handlungsorientierten Unterricht z.B. in der Grundschule, aber auch für spannende Projekte im Kindergarten.

Mai 2019: Drei Unterrichts-/Projekttage an der Helmut-Kromik-Grundschule

Auf Initiative der Schulleiterin Frau Röther wurde gemeinsam mit Frau Mönch vom Arbeitskreis Klimaschutz ein Projekt zum Thema Klimaschutz erarbeitet. Nach ersten vorbereitenden Unterrichtsstunden durch die Lehrerinnen wurde das Projekt vom 27. bis 29. Mai 2019 sehr erfolgreich mit rund 50 Kindern der Grundschule aus dem Stadtteil Stockheim durchgeführt.

Dieses tolle Projekt sucht viele Nachahmer!!
Deshalb stellen wir Ihnen an dieser Stelle gerne kostenfrei die komplette Projektdokumentation und alle Unterrichtsmaterialien mit vielen weiteren Anregungen als Download zur Verfügung:

Bei entsprechender (eigener) Anpassung sind die Unterlagen auch für die Unterstufe geeignet.
Haben Sie noch Fragen? Melden Sie sich gerne beim Klimaschutzmanager Thomas Königstein.
Und auch sonst sind Ihre Rückmeldungen immer willkommen.