Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Natur- und Weinlehrpfad

Wandern wo der Wein wächst!

Lemberger, Putzscheere, Blauer Hängling und Eidechsen laden Sie ein.

Genießen Sie einen Spaziergang zu Natur und Wein in Brackenheim. Hier kommen Natur- und Weinfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten. Der kombinierte Natur- und Weinlehrpfad (Biotopvernetzung) stellt nicht nur die Pflanzen- und Tierwelt im Weinberg anschaulich dar. Er informiert zudem ausführlich über Rebsorten und Weinbau in alter und neuer Zeit. Der Wanderer darf sich über einen unverstellten Blick weit hinaus ins Zabergäu freuen. Der Rundgang ist von den beiden im Lageplan eingezeichneten Parkplätzen P1 und P2 möglich. Beschrieben sind Weinbergstäffele, Trockenmauern sowie Geologie, Pflanzen und Tiere. Rechts und links vom Info-Pavillon sind verschiedene Reben angepflanzt, unter anderem die typischen Rebsorten der Partnerregionen. Zu sehen sind ferner die Hauptanbausorten Württembergs. Schon nach wenigen Schritten gelangt man zum Lehrpfad und genießt sofort das herrliche Panorama. An einer alten Trockenmauer vorbei erreicht man den Info-Pavillon, der einen umfassenden Überblick über die gesamte Anlage vermittelt. Farbige Tafeln führen durch die einzelnen Themen wie Weinbau und Rebsorten, den umgebenden Wald, Pflanzen, Klima Obstbau und Ökologie.

Unseren Prospekt  zum Weinlehrpfad können Sie hier als PDF-Dokument downloaden.

Viel Vergnügen beim Wandern und Genießen!

Natur- und Weinlehrpfad im Zweifelberg
Natur- und Weinlehrpfad im Zweifelberg