Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Stockheim

Der Stadtteil Stockheim

Wappen Stockheim

Die Geschichte Stockheims ist eng mit der des Deutschritterordens verbunden, der die Ortschaft bis 1805 innehatte. Stockheim wird beherrscht von Schloss Stocksberg, das aus der staufischen Burg der Herren von Stocksberg hervorgegangen ist. Aus dieser Zeit sind noch die Gräben, Mauern und der 30 m hohe zinnenbekrönte Bergfried erhalten. Das nachfolgende Renaissanceschloss des Deutschen Ordens aus dem Jahre 1522 wurde 1525 im Bauernkrieg zerstört. Aufgebaut wurde es wieder 1574. Die erhaltenen Wohngebäude dieser Bauperiode sind spätmanieristisch geprägt. Dazu zählt der Treppenturm mit Renaissanceportal, flankiert von einem weiteren Portal mit reichem Schmuck und von Malerei umrahmten Fenstern. Der Hauptflügel des Schlosses versah im letzten Viertel des 19. Jahrhundert den damaligen Besitzer, der Sektfabrikant Eduard Geißler, mit einer historischen Inneneinrichtung. Das Schloss befindet sich heute in Privatbesitz.

Oktogonales Backhaus

Stockheim
Stockheim
Gemeindhalle Stockheim
Gemeindhalle Stockheim

Die katholische Pfarrkirche St. Ulrich ist als Kapelle 1296 urkundlich bezeugt. Der heutige Bau wurde 1513/14 spätgotisch erbaut, mit netzrippengewölbtem Chor und Schiff mit hölzernem Tonnengewölbe; der Turm an der Chornordseite ist manieristisch von 1592. Sehenswert ist die mit dem Ordenskreuz geschmückte spätgotische Kanzel in reicher Profilierung, der große spätgotische Schnitzaltar mit hoher Baldachinbekrönung und ein überlebensgroßes Kruzifix. Das Rathaus - ein dreigeschossiger Bau - ist das ehemalige Deutschorden Amtshaus von 1604, das 1676/78 und 1798 umgestaltet wurde. Gegenüber südlich steht ein in dieser Form außerordentlich seltenes oktogonales Backhaus aus dem Jahr 1840. An die Ordensherrschaft erinnert auch das ehemalige Zehnthaus am westlichen Ortsrand. Im Ort und auch außerhalb sind zahlreiche Bildstöcke und Heiligenstatuen - vorwiegend aus der Barockzeit - zu sehen. Stockheim hat sich am 1.1.1974 der Stadt Brackenheim angeschlossen.

Stadtplan

Zur Orientierung hilft der umfangreiche Stadtplan von Brackenheim weiter.
Zur Rubrik "Anfahrt & Stadtplan"