Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Theodor Heuss Museum

Theodor Heuss - Politiker und Staatsmann, Journalist und Literat

  • Als Journalist förderte er die kulturelle Avantgarde.
  • Als liberaler Parlamentarier der Weimarer Republik überzeugte er als standhafter Demokrat und mit glänzenden Reden.
  • Als Literat schrieb er bedeutende Biographien.
  • Als erster Bundespräsident schuf er im Inland wie im Ausland Vertrauen für die neue demokratische deutsche Nation.

Diskussion erwünscht...

Filmische Installationen sind das Herzstück unserer Ausstellung, Text- und Bilddokumente sowie ausgewählte Ausstellungsstücke machen die komplexe Persönlichkeit von Theodor Heuss nachvollziehbar. Auf 3 Stockwerken zeigen wir Ihnen Theodor Heuss mit allen Facetten seiner vielfältigen Begabung. Im städtischen Theodor Heuss Museum oder über die Website des Museums erfahren Sie in einem Multimedia-Portrait mehr über einen großen Deutschen.

Theodor Heuss
Theodor Heuss
Theodor Heuss Museum
Theodor Heuss Museum

Öffnungszeiten

  • Donnerstag 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 
  • Samstag, Sonntag, Feiertage 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr 
  • Und nach Vereinbarung
  • Wintersamstage (15. Dezember bis 15. März) geschlossen; Gruppen nach Voranmeldung

Stadtrundgang: "Auf den Spuren von Theodor Heuss"

Auf den Spuren von Theodor Heuss durch den Geburtsort des Bundespräsidenten: dieser besondere Stadtrundgang ist ein weiteres Projekt mit dem die Stadt Brackenheim das Andenken ihres großen Sohnes und Ehrenbürgers würdigt. Im 12-seitigen Faltprospekt wird deutlich: Zeit seines Lebens behielt Theodor Heuss Brackenheim, wo er am 31. Januar 1884 das Licht der Welt erblickte, in lebhafter und warmer Erinnerung. Diese Verbundenheit dient als Leitfaden für den Rundgang durch den historischen Stadtkern von Brackenheim. Vom Theodor Heuss Museum führt der Weg über verschiedene Stationen, vorbei an historischen Gebäuden und Stätten, die Theodor Heuss als Kind bekannt und vertraut waren. Der Faltprospekt, übersichtlich und modern gestaltet, stellt dem interessierten Besucher diese Stätten in Wort und Bild näher vor. Zusätzlich zum übersichtlichen Stadtplan weisen Schilder den Besucherinnen und Besuchern den Weg. Dieser führt am Ende wieder ins Theodor Heuss Museum, wo gerne alle offen gebliebenen Fragen beantwortet werden. Der Faltprospekt "Auf den Spuren von Theodor Heuss" ist im Theodor Heuss Museum, in der Tourist-Information Neckar-Zaber und der Rathauszentrale kostenfrei erhältlich.

Ausstellungskatalog erschienen

Pünktlich zum 120. Geburtstag von Theodor Heuss am 31. Januar 2004 erscheint der Ausstellungskatalog für das Theodor Heuss Museum der Stadt Brackenheim. Im knapp 70 Seiten starken Katalog können zukünftig Leben und Werk des ersten Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland zuhause nochmals in aller Ruhe nachvollzogen werden. Neben den zeitgeschichtlichen Ausstellungstexten ist im aufwändig gestalteten Begleitband auch ein Text des Enkels Ludwig Theodor Heuss über seinen Großvater und dessen liebevolle Wärme zu seiner Geburtsstadt Brackenheim zu finden. Und auch die eher unbekannte Seite Theodor Heuss - seine Liebe zum Zeichnen - findet im neuen Katalog angemessen Platz. Der Katalog ist ab 31. Januar 2004 im Theodor Heuss Museum der Stadt Brackenheim oder über den Internetshop für 7,00 € erhältlich (Fon: 0049 7135 105-105, Fax: 0049 7135 105-106)

Denkanstöße mit Theodor Heuss

Ein Projekt im öffentlichen Raum zum selbst- und weiter denken


Theodor Heuss Museum der Stadt Brackenheim 2014

Links zu anderen Institutionen

Theodor-Heuss-Stiftung
zur Förderung der politischen Bildung
und Kultur in Deutschland und Europa e. V.
Im Himmelsberg 16
70192 Stuttgart
Zur Homepage

Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus
Im Himmelsberg 16
70192 Stuttgart
Zur Homepage

Kontakt

Theodor Heuss Museum
Obertorstraße 27
74336 Brackenheim
Leiterin: Frau Blach
Fon: 0049 7135 105-105
Fax: 0049 7135 105-106
E-Mail schreiben
Zur Homepage