Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Amtsblatt

ID: 55360

Altes Dekanat zur Preisverleihung in Stuttgart

Kalenderwoche: 25

Unter den rund 800 Gästen bei der Verleihung des ersten Integrationspreises des Landes Baden-Württemberg waren auch die drei ehrenamtlichen Geschäftsführer*innen und der ehemalige Praktikant Yasin. Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha haben Preise in verschiedenen Kategorien vergeben. Mit dem Preis möchte das Land das riesige Engagement der Zivilgesellschaft, der Kommunen, der Verwaltungen, der Verbände und auch der Unternehmen im Land würdigen.

„Integration findet überall in Baden-Württemberg statt und hat viele Gesichter. Zahlreiche Menschen, Kommunen und Organisationen setzen sich im Land mit viel Herzblut und Leidenschaft für ein gelingendes und selbstverständliches Zusammenleben von Menschen mit und ohne Einwanderungsgeschichte ein“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Stuttgart.

Bei beinahe 380 Bewerbungen reichte es für das Alte Dekanat leider nicht für eine Preisträgerplatzierung. Trotzdem war es ein spannender Abend in Stuttgart, bei dem das vielfältige Engagement in Baden-Württemberg spürbar wurde.

verfasst von Seebich, Marie (07.06.2019)