Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Amtsblatt

ID: 57966

Bürgermeisterwahl am 1. Dezember 2019: Briefwahl

Kalenderwoche: 47

Am 1. Dezember 2019 wählt die Gesamtstadt Brackenheim einen neuen Bürgermeister/eine neue Bürgermeisterin. Ein eventuell notwendiger zweiter Wahlgang würde am 15. Dezember 2019 stattfinden.

Selbst wenn Sie am Wahltag das Wahllokal nicht persönlich aufsuchen können, können Sie natürlich dennoch Ihre Stimme abgeben. Denn dann können Sie Briefwahl beantragen. Dies geht zum Beispiel mit dem Formular auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung, über die städtische Homepage www.brackenheim.de oder persönlich im Brackenheimer Bürgerbüro. Im Regelfall können Sie Briefwahl noch bis zum Freitag, den 29. November 2019, 18.00 Uhr, beantragen. Danach ist eine Beantragung nur noch in besonderen Fällen (zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung) möglich.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Briefwahl beantragt haben, sind Sie dafür verantwortlich, dass Ihre ausgefüllten Briefwahlunterlagen bis spätestens zum Wahltag, 18.00 Uhr, im Rathaus eingehen. Geben Sie die ausgefüllten Unterlagen deshalb bitte entweder rechtzeitig zur Post (der Versand erfolgt durch die Deutsche Post portofrei). Sie können Ihre Unterlagen natürlich auch persönlich im Rathaus vorbeibringen bzw. vorbeibringen lassen oder in den Rathaus-Briefkasten werfen. Insbesondere kurz vor der Wahl kann man so auf „Nummer Sicher“ gehen und dafür sorgen, dass die Unterlagen auf jeden Fall rechtzeitig vorliegen.

verfasst von Heinrich, Steffen (11.11.2019)