Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Amtsblatt

ID: 53815

Blaulicht, Sirene und Uniform

Kalenderwoche: 13

Die Kinder der Krippe am Schulzentrum hatten Ende Februar ganz besondere Erlebnisse und machten wirklich spannende Erfahrungen: Sie staunten nicht schlecht, als am 19./20. Februar der Einsatzwagen des örtlichen Polizeipostens auf dem Hof vor dem Haus parkte und die beiden Beamten sie besuchten. Mit viel Geduld und Ruhe gingen sie auf die Wünsche der Kleinen ein, die Kinder durften in und auf das Auto sitzen. Das Funkgerät wurde ausprobiert und die Warnwesten, die Polizeimützen und die großen Stabtaschenlampen durften aus der Nähe inspiziert und benutzt werden. Für die Kinder und die Erzieherinnen war der kindgerechte Umgang ein Highlight.

Doch damit nicht genug, denn auch die Freiwillige Feuerwehr Brackenheim lud die Kleinsten in ihr Magazin ein. Auch hier waren die Kleinen und die Großen beeindruckt von den Fahrzeugen und der Ausrüstung. Um sich individuell und zielgerichtet auf die Kinder einlassen zu können, hatten sich die ehrenamtlichen Feuerwehrleute an drei Vormittagen (25.-27.2.) Zeit genommen für die Schmetterlinge, die Marienkäfer und die Bienen. Als die Kinder in den Mannschaftswagen klettern duften und eine Runde auf dem Hof drehten, stellte das den gelungenen Abschluss eines großartigen Ausflugs dar.

Für das überwältigende Engagement von Polizei und Feuerwehr bedanken sich die Kinder, die Mitarbeiter und die Eltern der Krippe am Schulzentrum: VIELEN DANK!!

Um die Erfahrungen in den Krippenalltag zu integrieren, stand die Faschingsfeier in diesem Jahr unter dem Motto „Zu Besuch bei der Polizei und der Feuerwehr“. Hier konnten alle Närrinnen und Narren an verschiedenen Stationen die Erlebnisse der vergangenen Tage kreativ und spielerisch aufgreifen.

verfasst von Truhe, Stephanie (20.03.2019)