Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Aktuell

Stellenangebot: Diplom-Bibliothekar/in oder Bachelor in Bibliotheks- und Informationsmanagement

Die Stadt Brackenheim sucht für die Stadtbücherei als Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 


Diplom-Bibliothekar/in oder 
Bachelor in Bibliotheks- und Informationsmanagement 

Der Beschäftigungsumfang kann zwischen 14 Wochenstunden und 19,5 Wochenstunden betragen.

Mit rund 22.000 Medieneinheiten, durchschnittlich 125.000 Entleihungen und 2.000 aktiven Nutzerinnen und Nutzern ist die Stadtbücherei Brackenheim eine gut frequentierte Einrichtung. 

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von Autorenlesungen, Kinderveranstaltungen und Klassenführungen
  • Kooperation mit Bildungseinrichtungen
  • Bestandsaufbau und Bestandspflege
  • Auskunfts- und Beratungstätigkeit
  • Betreuung der Bibliothekssoftware und der Internetseiten
  • Vertretung der Bibliotheksleitung

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts Bibliotheks- und Informationsmanagement oder als Diplom-Bibliothekar/in
  • selbständiges Arbeiten und Organisationstalent
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude und Geschick im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Eine kunden- und serviceorientierte Einstellung mit der Bereitschaft zu Samstagsdiensten
  • Kenntnisse in Bibliothecaplus sind von Vorteil, sicherer Umgang mit Internet- und gängigen Office-Anwendungen

Es erwartet Sie eine interessante und vielseitige Tätigkeit und die Mitarbeit in einem motivierten Team. 
Die Stelle ist bis 31. Dezember 2019 befristet und in Entgeltgruppe 9b eingruppiert.

Informationen über die Stadtbücherei Brackenheim finden Sie auf unseren Internetseiten unter www.stadtbuecherei-brackenheim.de
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 25. Mai 2018 an die Stadt Brackenheim, Team Personal & EDV, Marktplatz 1, 74336 Brackenheim oder per Email mit den üblichen Unterlagen (max. Dateigröße 4 MB als eine PDF) an bewerbung@brackenheim.de. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien ein und verwenden Sie keine Bewerbungsmappen. Wir werden die Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung des Datenschutzes vernichten.
Weitere Auskünfte zur Stelle erhalten Sie von der Leiterin der Stadtbücherei, Frau Finkbeiner, 07135/3970 oder in personalrechtlichen Fragen von der Teamleiterin Personal & EDV, Frau Dautel, Telefon 07135/105-121.

Interesse?

Möchten auch Sie in dieser Rubrik inserieren? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Weiter zum "Kontaktformular"