Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Vereine Aktuell

Rückblick Matinee im Schloss am 13. Juli 2014

Eier werfende Sangeskollegen, Jugendliche, die ihren Zahnputzbecher zum Trommeln mitgebracht hatten und fast das gesamte Konzert a cappella. Wie versprochen, ein etwas "anderes" Konzert. "Freude schöner Götterfunken" lud unser Publikum ein, den Stehempfang zu beenden und ihre Plätze in der Kapelle im Schloss einzunehmen. "ChorTILIA" unser Gastchor unter der Leitung von Tabea Raidt forderte "Have a nice day" und diese Aufforderung war für die nächsten zwei Stunden Programm. Die Sängerinnen und Sänger aus Neuenstadt unterhielten mit weiteren eingängigen Liedern, die spätestens mit "Badewasser" den ein oder anderen zum Schmunzeln brachten. Richtig Schwung in die Bude kam mit dem Auftritt von "taktvoll - Showchoir" unter der Leitung von Heike Harfmann. Der Gesang und die Choreographie der Jugendlichen rissen mit. Wem fällt es leicht bei einem Lied wie z.B. "Waka Waka" von Shakira ruhig auf seinem Stuhl sitzen zu bleiben? Part 3 unserer sommerlichen Matinee bestritten wir "taktlos - Der Chor" mit deutsch- und englischsprachigen Rock- und Popsongs. Sowohl bereits von uns gehörte, zum Teil überarbeitete Lieder (z.B. "Engel", "Run") als auch vollständig neu einstudierte Songs ("Elijah Rock", "So soll es bleiben") gaben wir zum Besten. Drei engagierte Chöre, die mit Freude bei der Sache waren. Wir fanden, ein gelungener Sonntagvormittag. Wir bedanken uns bei unseren Gästen für ihre Mitwirkung und bei unserem Publikum, dass es wieder einmal den Weg zu uns gefunden hat. Es hat Spaß gemacht!