Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Nutzungsbedingungen

Urhebernutzungsrechte

Die Web-Seiten der Stadt Brackenheim, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Web-Seiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Web-Seiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im Übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten und Programmen. Soweit wir dem Nutzer Software zum Download im Rahmen der Web-Seiten anbieten, beschränkt sich die Nutzungsberechtigung des Nutzers auf die persönliche Verwendung im Rahmen der Nutzung von www.brackenheim.de.

Benutzungsregeln

Zu zahlreichen Seiten, insbesondere Informationsangeboten, besteht ein unentgeltlicher und freier Zugang für Interessenten. Für diese frei nutzbaren Seiten übernehmen wir keine Verantwortung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte. Der Abruf der bereitgehaltenen Informationen darf nur in einer Weise geschehen, der die Nutzung unseres Online-Angebotes durch die übrigen Besucher nicht wesentlich beeinträchtigt.

E-Mail-Kommunikation mit der Stadt Brackenheim

Die aktuelle Sicherheitslage und die Entwicklung von E-Mail-basierten Angriffen haben uns in Kooperation mit unserem IT-Dienstleister ITEOS dazu veranlasst, die Einstellung für den Empfang und das Senden von E-Mail-Anhängen über unsere Mailsysteme anzupassen.

Die Stadt Brackenheim nimmt im Rahmen der elektronischen Kommunikation Dokumente ab sofort nur noch in folgenden Dateiformaten entgegen:

• Microsoft Word (.docx)

• Microsoft Excel (.xlsx)

• Microsoft Powerpoint (.pptx)

• Adobe PDF (.pdf)

• Bildformate JPG, JPEG, TIF, TIFF, GIF • reine Textdateien (.txt)

E-Mails mit älteren Microsoft-Office-97-2003-Anhängen in den Dateiformate:

.doc, .docm, xls, oder .ppt sowie xlsm, .dot, .xlt, oder .pot werden aus Sicherheitsgründen abgewiesen. Der Absender erhält eine automatische Antwort des Gateways mit dem Grund der Ablehnung. Dies erfolgt allerdings nur, wenn der Absender valide und die abgelehnte E-Mail konform zu den internationalen Standards ist.

Bitte wandeln sie deshalb Dateien mit den o.g. alten Dateiformaten vor dem Versand in .docx, .xlsx, .pptx oder .pdf um.

Wir möchten zudem darauf hinweisen, dass Die Gesamtgröße einer E-Mail incl. Anhänge ist auf 10 Megabyte beschränkt. E-Mails mit ausführbaren Dateien (z. B. .exe, .bat), werden generell geblockt! Weitere Formate die geblockt werden: exe dll cid vbs pif scr bat cmd com cpl js jse jsxbin bz2 tar xz wim arj cpio io lzh lha rar cab jar msi apk z lzma mslz ace dmg iso udf vhd vmdk flv smzip swf docm doc

Links

Die Web-Seiten der Stadt Brackenheim können Links zu den Web-Seiten anderer Anbieter enthalten, für deren Inhalte wir keine Haftung übernehmen.

Die Einrichtung eines Hyper- und eines Inline-Links von anderen Webseiten auf die Webseiten der Gemeinde Aspach, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Stadt Brackenheim, wird ausdrücklich untersagt.

Insbesondere ist es unzulässig, die zu der Stadt Brackenheim gehörenden Webseiten oder deren Inhalte mittels Hyperlink in einem Teilfenster (Frame) einzubinden oder darzustellen.

Ohne Schranken im Netz

Der Internetauftritt der Stadt Brackenheim ist barrierefrei aufgebaut. Barrierefrei bedeutet, dass die Internetseiten technisch, gestalterisch und mit verschiedenen Funktionen so aufgebaut wurden, dass die Inhalte auch Menschen mit körperlichen oder altersbedingten Behinderungen ohne Barrieren zugänglich sind. Bereits bei der Gestaltung des Layouts werden Kontraste, Schriftgrößen und gutlesbare Schriftarten eingesetzt und die gute Lesbarkeit für sehbehinderte Nutzer beachtet.