Stadt Brackenheim

Seitenbereiche

Wahlscheinantrag

Wahlscheinantrag bequem per Internet

Wir bitten um Verständnis, dass die Online-Beantragung Ihres Wahlscheines leider nicht mehr möglich ist. Die Postzustellung kann leider nicht mehr garantiert werden. Selbstverständlich können Sie Ihren Wahlschein direkt im Bürgerbüro beantragen. Sie bekommen die Unterlagen vor Ort ausgehändigt. Vergessen Sie nicht, wenn Sie den Wahlschein für andere Personen beantragen, die Vollmacht auszufüllen.

Der letzte Zeitpunkt für die Antragstellung von Wahlscheinen/Briefwahlunterlagen ist für Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind,

Freitag, der 24. Mai 2019, 18:00 Uhr.

Allerdings kann ein eingetragener Wahlberechtigter einen Wahlschein noch bis zum Wahltag, 26. Mai 2019, 15:00 Uhr beantragen, wenn er wegen nachgewiesener plötzlicher Erkrankung den Wahlraum nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten aufsuchen kann. An den Nachweis der Erkrankung dürfen keine zu hohen Anforderungen gestellt werden, insbesondere wird kein ärztliches Attest verlangt werden können.

Wahlberechtigte, die nicht in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, können grundsätzlich einen Wahlschein noch bis zum Wahltag, 15:00 Uhr, beantragen.

Bis zum Tag vor der Wahl – Samstag, 25. Mai 2019, 12:00 Uhr – können Wahlscheine ersetzt werden, wenn der Wahlberechtigte glaubhaft versichert, dass er den Wahlschein nicht erhalten hat.

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an das Bürgerbüro, Tel.: 07135/105-555, E-Mail: buergerbuero@brackenheim.de.